Fachbericht von Kunde SEPA EUROPE erneut erfolgreich publiziert

By Presse- und Öffentlichkeitsarbeit No Comments
fachbericht

Die Schweizerische Fachzeitschrift Polyscope hat in der Juli-Ausgabe 11-12/20 einen zweiseitigen Fachbericht unseres Kunden SEPA EUROPE zur Effektiven Entwärmung von Embedded Systemen veröffentlicht. Die Publikation ist die Variante eines Artikels, der bereits in der ELEKTRONIKPRAXIS als Erstveröffentlichung erschienen ist. Die Artikel erstellt hat Das Marketing Büro ®.

Veröffentlichung in Schweizerischer Fachzeitschrift für Entwickler

Polyscope ist eine Fachzeitschrift für Entwickler, die sich mit Industrieelektronik, Industrial Computing, IoT, Sensorik und Automation beschäftigen und aus diesem Grund daran interessiert, praxisorientierte Beiträge zu veröffentlichen. Der Bericht über die Laborstudie des Kühlungsspezialisten SEPA EUROPE zur aktiven Chipkühlung hat hervorragend ins Verlagskonzept gepasst, weshalb eine Veröffentlichung kurzfristig vorgenommen wurde.

Bei dem Fachbericht handelt es sich um eine Zweitveröffentlichung, denn bereits im Februar 2020 wurde er als Top-Technik-Story auf dem Onlineportal der Fachzeitschrift ELEKTRONIKPRAXIS veröffentlicht. Im Sonderheft Elektromechanik II ist im April 2020 dann noch eine Printversion des Fachbeitrags erschienen. Den Artikel geschrieben und die Veröffentlichung gemanagt hat bei allen Veröffentlichungen Das Marketing Büro ®.

 

Kunde SEPA EUROPE – Spezialist für die innovative Elektronikkühlung

SEPA EUROPE ist Spezialist für die innovative Elektronikkühlung. Das Produktprogramm umfasst Axiallüfter DC, Radiallüfter DC, Chipcooler, AC/EC Lüfter, Microlüfter und Kühlkörper sowie ein vielfältiges Zubehör- und Komponentenprogramm. Kernkompetenz von SEPA EUROPE ist jedoch seit jeher die Entwicklung von kundenindividuellen Kühllösungen, wobei das Spektrum von der Konfektionierung über kundenspezifische Lüfter bis hin zur kompletten, anschlussfertigen Baugruppe reicht. Branchenschwerpunkte sind Embedded Systeme, Automotive, Automatisierungs-, Medizin-, Luft- und Raumfahrttechnik und andere.

Seit nunmehr sieben Monaten ist Das Marketing Büro ® im Auftrag der Firma SEPA EUROPE in der Unternehmenskommunikation tätig. In dieser Zeit wurden drei Produktinformationen erstellt sowie drei Fachberichte erfolgreich veröffentlicht.

 

Professionelles B2B Marketing und erfolgreiche Unternehmenskommunikation

Als Spezialist für B2B Marketing und professionelle Unternehmenskommunikation unterstützt Das Marketing Büro® seit über 15 Jahren mittelständische Technikunternehmen bei der erfolgreichen Marktpositionierung und redaktionelle Erstellung und Veröffentlichung von Artikeln in der Fachpresse. Aufgrund unserer Erfahrung und langjährigen Redaktionstätigkeit verfügen wir über vielzählige Kontakten zu Redaktion aus den Bereichen Maschinenbau, Anlagenbau, Elektronik, Metallverarbeitung, Lasertechnik, Medizintechnik, Induktionstechnik, Umwelt- und Verfahrenstechnik und anderen mehr.

FACHARTIKEL SCHREIBEN UND ERFOLGREICH VERÖFFENTLICHEN

By Presse- und Öffentlichkeitsarbeit No Comments
fachartikel schreiben

Als Top-Technik-Story des Monats Februar 2020 wurde der Artikel zur Chip-Kühlung unseres Kunden SEPA EUROPE bereits auf dem Onlineportal der Fachzeitschrift ELEKTRONIKPRAXIS veröffentlicht. Im Sonderheft Elektromechanik II ist nun auch die Printversion des Fachbeitrags als zweiseitiger redaktioneller Bericht erschienen. Den Artikel geschrieben und die Veröffentlichung gemanagt hat Das Marketing Büro ®.

 

 

>>Link zur Onlineveröffentlichung<<

>>Download Printversion<<

 

 

PRESSEPORTALE

Bericht auf www.pressebox.de

Bericht auf www.firmenpresse.de

Bericht auf www.openPR.de

Fachveröffentlichungen befördern den Expertenstatus

Im B2B-Geschäft sind Fachzeitschriften und Portale nach wie vor eine zentrale Informationsquelle. Entscheider lesen Fachartikel und Projektberichte und holen sich so das Wissen zu neuen Entwicklungen und Trends. Wer als Autor in Fachmedien veröffentlicht, kann sich als Experte positionieren und steigert so die Glaubwürdigkeit und Reputation beim potenziellen Kunden. Neben direkten Anfragen, die über Veröffentlichungen in Fachmedien gewonnen werden, kann Fach-PR auch hervorragend für die eigene Akquise genutzt werden.

Professionelle Unterstützung in der Fach-PR

Seit vier Monaten unterstützt Das Marketing Büro ® den Spezialisten für die Elektronikkühlung, SEPA EUROPE, in der Unternehmenskommunikation. In dieser Zeit wurden drei Produktinformationen erstellt und einem vorher recherchierten Presseverteiler für eine Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.

Fachartikel schreiben und die Veröffentlichung zu organisieren, ist aufwändiger, als das Vorgehen bei Produktinformationen. So wurde für den Artikel zur Chip-Kühlung zuerst ein Exposé ausgearbeitet und mit einer ausgesuchten Redaktion abgesprochen. Dann erst erfolgten die redaktionelle Ausarbeitung des Berichts, die Auswahl der Fotos und Diagramme sowie die Detailabsprache zur Veröffentlichung mit der ELEKTRONIKPRAXIS.

Veröffentlichung Online und in der Printausgabe

Der von Das Marketing Büro ® ausgearbeitete Fachartikel zur Chip-Kühlung unseres Kunden SEPA EUROPE wurde von der Fachzeitschrift ELEKTRONIKPRAXIS als Top-Technik-Story des Monats Februar 2020 online veröffentlicht. Im Sonderheft Elektromechanik II 04-2020 ist nun außerdem eine Printversion des Fachbeitrags als zweiseitiger redaktioneller Bericht erschienen.

Spezialist für Unternehmenskommunikation

Als Spezialist für B2B Marketing und professionelle Unternehmenskommunikation unterstützt Das Marketing Büro® seit über 15 Jahren mittelständische Technikunternehmen bei der erfolgreichen Marktpositionierung und redaktionelle Erstellung und Veröffentlichung von Artikeln in der Fachpresse. Aufgrund unserer Erfahrung und langjährigen Redaktionstätigkeit verfügen wir über vielzählige Kontakten zu Redaktion aus den Bereichen Maschinenbau, Anlagenbau, Elektronik, Metallverarbeitung, Lasertechnik, Medizintechnik, Induktionstechnik, Umwelt- und Verfahrenstechnik und anderen mehr.

Referenzbeispiele: erfolgreich B2B Fachartikel veröffentlichen

By Presse- und Öffentlichkeitsarbeit No Comments

Im B2B-Geschäft sind Fachzeitschriften und Portale nach wie vor eine äußerst wichtige Informationsquelle. Entscheider lesen Fachartikel und Projektberichte und holen sich so das Wissen zu neuen Entwicklungen und Trends. Nach einer Studie des Vereins Deutsche Fachpresse nutzen 96% der Entscheider im B2B-Geschäft Fachmedien zur Information und für Investitionsentscheidungen. Fachartikel veröffentlichen über Produkte und Leistungen ist ein wichtiges Instrument, um die Bekanntheit in der Zielgruppe zu steigern und Leads zu generieren. Das Marketing Büro® ist die professionelle B2B Marketing Agentur und verfügt über hervorragende Kontakte zu Redaktionen unterschiedlichster Fachmedien und erstellt für Sie den technischen Content.

Kundenbeispiele: Fachartikel veröffentlichen mit Erfolg

Unser Kunde, die Schütz Messtechnik GmbH, hatte jetzt gleich drei Veröffentlichungen in der Ausgabe 01-02 2020 der Zeitschrift GWF Gas und Energie: eine Titelseitenanzeige, ein Fachbericht und eine Onlineveröffentlichung. Erfahren Sie mehr dazu in unserem News-Beitrag unter: Drei Fachveröffentlichungen auf einen Streich

Auch der Kunde heimatec Präzisionswerkzeuge konnte erfolgreich mehrere Fachartikel veröffentlichen. Im Vorfeld sowie im Nachgang zur Messeteilnahme bei der EMO 2019 wurden verschiedene Artikel publiziert. Einen von uns erstellten Fachbericht hat die Zeitschrift DREHTEIL+DREHMASCHINE in ihrer Ausgabe November/Dezember 2019 als ganzseitigen Beitrag veröffentlicht: Fachbeitrag als Messenachbericht

Spezialist für professionelles B2B Marketing

Als Spezialisten für B2B Marketing und professionelle Unternehmenskommunikation unterstützt Das Marketing Büro® seit über 15 Jahren mittelständische Technikunternehmen dabei sich erfolgreich am Markt zu positionieren und redaktionelle Beiträge in Fachzeitschriften zu veröffentlichen. Als Marketingpraktiker ist es uns besonders wichtig, den erstellten Content für die Veröffentlichung über mehrere Kanäle zu nutzen. Außerdem werden erfolgreiche Fachveröffentlichungen auch für den Verkauf aufbereitet und bereitgestellt.

Jetzt informieren: 07808 94 38 200!

Drei Fachveröffentlichungen auf einen Streich

By Presse- und Öffentlichkeitsarbeit No Comments
fachveröffentlichungen

Gleich drei Fachveröffentlichungen gibt es für Schütz Messtechnik in der Ausgabe 01-02 2020 der Zeitschrift GWF Gas und Energie: Titelseitenanzeige, Fachbericht und Onlineveröffentlichung.

An prominenter Stelle, nämlich auf der Titelseite, wird für das neue Messfahrzeug „Scout VGS 4500“ geworben. Ein ausführlicher Fachbeitrag zum gleichen Produkt ist im redaktionellen Teil als Vorbericht zum 34. Oldenburger Rohrleitungsforum erschienen.

Die redaktionelle Erstellung der Fachveröffentlichungen, wie auch die Kontaktaufnahme zur Redaktion, hat Das Marketing Büro® für Schütz Messtechnik vorgenommen. Ebenso wurde das Anzeigenmanagement von uns ausgeführt.

Schütz Messtechnik ist Spezialist für Gasmess- und Gasspürtechnik und Entwickelt und fertigt die Produkte am Hauptsitz in Lahr. Schütz Messtechnik ist der älteste Kunde von #Das_Marketing_Büro® und wird schon seit Dezember 2000 betreut.

Der Fachbericht: Gaslecksuche mit der fahrzeuggestützten Messstation „Scout VGS 4500“ kann >> >> hier <<<< heruntergeladen werden.
Außerdem ist der komplette IRO-Sonderteil online über die >> Verlagswebsite << aufrufbar unter:

Fachbeitrag als Messenachbericht für Kunde heimatec zur EMO 2019

By Presse- und Öffentlichkeitsarbeit No Comments
fachbeitrag

Mit einem ganzseitigen Fachbeitrag zum Kunden heimatec, hat die Fachzeitschrift DREHTEIL+DREHMASCHINE in ihrer Ausgabe November/Dezember 2019 ausführlich über Messeneuheiten zur EMO 2019 berichtet.

heimatec, Hersteller von Präzisionswerkzeugen, präsentierte auf der internationalen Weltleitmesse der Metallbearbeitung einige Neuheuten und Innovationen. Unter anderem auch die neue Schnittstelle PTI. Unter der Überschrift: „Serienwerkzeuge mit der neuen PTI-Schnittstelle“, veröffentlichte das Fachmagazin einen Fachbeitrag, der >> >> hier <<<< heruntergeladen werden kann.

Wie schon zur Messe vor zwei Jahren, konzipierte, erstellte und managte Das Marketing Büro die komplette Kommunikations-Kampagne in deutscher und in englischer Sprache zur EMO 2019.

DREHTEIL+DREHMASCHINE ist eine Fachzeitschrift des Fachverlages Möller für den Bereich Drehtechnik. Berichtet wird zweimonatlich (6x/Jahr) ausschließlich über Themen, die für diese Branche von Interesse sind, z.B. CNC-Drehmaschinen, konventionelle Drehmaschinen, Drehwerkzeuge, Steuerungen, Lademagazine, Spannsysteme, Betriebseinrichtungen, Reinigungsanlagen, Messmittel, etc.
https://www.drehteilunddrehmaschine.de/

Erfolgreiche Messekommunikation für Kunde heimatec auf der EMO 2017

By Presse- und Öffentlichkeitsarbeit No Comments
Messekommunikation

Übersichtsseite der technischen Presseinformationen

http://www.emo-hannover.de/de/presse/presseinformationen/technische-presse-informationen-tpi/technische-presseinformationen.xhtml

Unterseiten mit fester URL der technischen Presseinformationen

http://www.emo-hannover.de/de/news/ruest-und-wechselzeiten-effizienter-gestalten.xhtml

http://www.emo-hannover.de/de/news/sensorsystem-fuer-angetriebene-werkzeuge.xhtml

http://www.emo-hannover.de/de/news/hochproduktive-verzahnungsfertigung-auf-drehzentren.xhtml

http://www.emo-hannover.de/de/news/adaptionsloesung-fuer-big-kaiser-feinbohrkoepfe.xhtml

http://www.emo-hannover.de/de/news/neues-werkzeugprogramm-fuer-langdrehmaschinen.xhtml

Firmenprofil des Kunden heimatec GmbH

heimatec ist seit 30 Jahren auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von hochpräzisen statischen und angetriebenen Werkzeugen für Drehmaschinen und Bearbeitungszentren spezialisiert. Das gesamte Werkzeugsortiment umfasst rund 30.000 Produkte. heimatec gehört zu den internationalen Technologie- und Qualitätsführern von Präzisionswerkzeugen. heimatec mit Hauptsitz in Renchen, Deutschland, besitzt eigene Tochterunternehmen in den USA, Indien und Taiwan und verfügt über ein weltweites Netz an Handelspartnern.

Erfolgreiche Messekommunikation für Kunde heimatec auf der EMO 2017

Auf der internationalen Weltleitmesse der Metallbearbeitung EMO, die vom 18.09. – 23.09.2017 in Hannover stattfand, präsentiert heimatec, Hersteller von Präzisionswerkzeugen, fünf Produktneuheiten. Motto des Messeauftritts war „Fünf Zeichen für Innovation“.

Das Marketing Büro konzipierte, erstellte und managte die komplette Kommunikations-Kampagne zur Messeteilnahme, die mit großem Erfolg durchgeführt wurde. Die Kampagne zur Messekommunikation wurde in deutscher und in englischer Sprache durchgeführt.

Im Rahmen der Messekommunikation erfolgten vielfältige Veröffentlichungen auf den Internetseiten der Messe Hannover

http://www.emo-hannover.de/de/presse/presseinformationen/aussteller-pressemitteilungen/?id=23484

http://www.emo-hannover.de/en/press/press-information/exhibitor-press-releases/?id=23484

http://www.emo-hannover.de/de/presse/presseinformationen/aussteller-pressemitteilungen/?id=23478&l=D&p=3

http://www.emo-hannover.de/en/press/press-information/exhibitor-press-releases/?id=23478

http://www.emo-hannover.de/de/presse/presseinformationen/aussteller-pressemitteilungen/?id=23472&l=D&p=3

http://www.emo-hannover.de/en/press/press-information/exhibitor-press-releases/?id=23472

http://www.emo-hannover.de/de/presse/presseinformationen/aussteller-pressemitteilungen/?id=23466&l=D&p=3

http://www.emo-hannover.de/en/press/press-information/exhibitor-press-releases/?id=23466

http://www.emo-hannover.de/de/presse/presseinformationen/aussteller-pressemitteilungen/?id=23460&l=D&p=3

http://www.emo-hannover.de/en/press/press-information/exhibitor-press-releases/?id=23460

http://www.emo-hannover.de/de/presse/presseinformationen/aussteller-pressemitteilungen/?id=23454&l=D&p=3

http://www.emo-hannover.de/en/press/press-information/exhibitor-press-releases/?id=23454

Erfolgreiche Medienarbeit für Kunden LILA Laser

By Presse- und Öffentlichkeitsarbeit No Comments
Erfolgreiche Medienarbeit

Anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums der LILA GmbH hat Das Marketing Büro erfolgreiche Medienarbeit betrieben. Eine Presseinformation wurde erstellt und an verschiedene Medien versandt. Wir freuen uns, dass unsere Mitteilung auf großes Interesse gestoßen ist und umgehend veröffentlicht wurde.

Sowohl die Badische Zeitung, als auch der Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden e.V. (WVIB), die IHK-Zeitung Wirtschaft im Südwesten WIS sowie zwei PR-Portale berichteten über das Firmenjubiläum der LILA GmbH.

Die Lila GmbH ist auf die Feinstbearbeitung unterschiedlichster Werkstoffe mit Laser-Technologie spezialisiert. Geschweißt, geschnitten und gebohrt werden Metalle und Keramikwerkstoffe.

Lila ist für Kunden aus Medizintechnik, Elektronik, Keramikindustrie, Maschinenbau sowie der aus Automobilzulieferindustrie tätig. Die gefertigten Produkte werden hauptsächlich in Deutschland abgesetzt, aber auch in die gesamte Welt geliefert. Dazu gehören lat der Homepage des Unternehmens medizintechnische Kanülen, Messelektroden, chirurgische Instrumente, Messgeräten sowie komplexe Bauteile für feinmechanische Betriebe, Automobilzulieferbetriebe und Forschungseinrichtungen.

Die Veröffentlichungen könne hier nachgelesen werden:

Wirtschaft im Südwesten WIS
Badische Zeitung
Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden
Firmenpresse
OpenPR

Fachveröffentlichung – Kunde RJ Lasertechnik

By Presse- und Öffentlichkeitsarbeit No Comments
Logo RJ

B2B-Fachveröffentlichung im LaserMagazin

Schon seit der Gründung der RJ Lasertechnik vor 25 Jahren konzipiert und realisiert das Unternehmen die Anlagentechnik selbst. Neben den Dienstleistungen Schneiden, Schweißen, Bohren und Beschriften, gehören Entwicklung, Konstruktion und Bau kompletter Bearbeitungsanlagen zu den Kernkompetenzen von RJ.

Die Materialbearbeitung mit modernen Laseranlagen hat sich in der industriellen Fertigungstechnik zwischenzeitlich fest etabliert. Vor allem der Einsatz von Faserlasern seit Beginn der 2000er Jahre hat einen Innovationsschub besonders für die Präzisionsbearbeitung bewirkt. Erfahrungen aus der Anwendungspraxis haben gezeigt, dass für Feinschneidanwendungen der Single Mode Faserlaser in Verbindung  mit qualitativ hochwertigen Quarzoptiken und hoch genauen dynamischen Linearmotorantrieben, die geeignetste Lösung darstellt. Um optimale Bearbeitungsergebnisse zu erzielen, müssen Anlagenkomponenten, Bearbeitungsparameter und Abläufe individuell konfiguriert werden.

Konzeption und Redaktion für Fach-PR durch Das Marketing Büro®

Zusammen mit dem Unternehmen haben wir für das Branchenblatt LaserMagazin eine B2B-Fachveröffentlichung zum Laserfeinschneiden erstellt, der in der Oktoberausgabe 2016 erschienen ist. Die gesamte Fachveröffentlichung kann >>hier<< heruntergeladen werden.

Weitere Informationen zum Unternehmen RJ Lasertechnik GmbH gibt es auf der Internetseite:
www.rjlasertechnik.de

Detailinformationen und Beispiele zum Thema Unternehmenskommunikation finden Sie auf unserer Portalseite:dasmarketingbuero.de/kommunikation/. Weitere Arbeitsbeispiele und Referenzen zu Veröffentlichungen und Fachbeiträgen gibt es in unserem Pressezentrum und bei den Projekten.

Firmenporträt veröffentlicht in der Mitgliederzeitung der Volksbank

By Presse- und Öffentlichkeitsarbeit No Comments
Firmenporträt über Metallbau Blechinger

DruckIn der Ausgabe 1-2016 der Mitgliederzeitung der Volksbank Klettgau-Wutöschingen wird in einem ganzseitigen Artikel über METALLBAU BLECHINGER ein Firmenproträt veröffentlicht. In dem Beitrag wird darüber berichtet, dass der Blechbearbeitungs- und Metallbauspezialist BLECHINGER in den letzten drei Jahren rund 1,5 Mio. Euro in moderne Fertigungstechnik investiert hat.

Im Jahr 2016 hat METALLBAU BLECHINGER zwei neue Abkantmaschinen angeschafft, um noch flexibler auf die Kundenwünsche reagieren zu können. Die große Biegemaschine (TruBend 5320 der Firma TRUMPF) ist mit einer Presskraft von 320 t ausgestattet und kann Blechteile bis zu einer Länge von 4,42 Metern kanten.

Kleine und mittelgroße Werkstücke können auf einer kleineren Abkantanlage (TruBend 7036, ebenfalls von TRUMPF) gebogen werden. Beide Maschinen sind mit modernen Sensoren und Biegelinienlasern ausgestattet, mit denen die exakte Materialpositionierung kontrolliert werden kann.

Der gesamte Beitrag kann >>hier<< gelesen und heruntergeladen werden.

Weitere Informationen zur Veröffentlichung und zum Kundenunternehmen METALLBAU BLECHINGER gibt es  auf der Website unter: http://metallbau-blechinger.de/news.php

Fachveröffentlichung: Kunde Atec GmbH

By Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Projekte No Comments

Eine weitere aktuelle Fachveröffentlichung haben wir für unseren Kunden ATEC  in der Zeitschrift KONSTRUKTION erreicht. Ziel von ATEC ist es sich einem neuen Interessentenkreis vorzustellen. Wir haben für das Unternehmen eine Fachveröffentlichung zum Thema „Wiederstandspressschweißen“ ausgearbeitet und diesen als  redaktionellen Beitrag lanciert.

Hier der komplette Text als Downloaddokument:>>Stabile Schweißverbindungen…<<

Auch auf der Archiv des Fachmagazins ist der Artikel aufzurufen: >>Stabile Schweißverbindungen…<<

ATEC ist ein mittelständisches Unternehmen, das sich seit 25 Jahren auf Automatisierungslösungen in unterschiedlichen Branchen der Industrie spezialisiert hat. ATEC berät Kunden zur rationellen Fertigungs-technik und konstruiert und baut im Kundenauftrag Anlagen für die wirtschaftliche Serienproduktion. Hauptsächliche Arbeitsgebiete sind die Schweißtechnik, die Stanz- und Umformtechnik sowie  das Handling und die Logistik.

Die Fachzeitschrift KONSTRUKTION ist eine Fachzeitschrift für Konstruktionsleiter, Konstrukteure, Versuchs- und Entwicklungsingenieure im Maschinen-, Apparate- und Gerätebau sowie Fahrzeugbau. Ziel der Zeitschrift ist es, Konstruktionsideen zu vermitteln – eine Brücke zu schlagen von Forschung und Lehre einerseits zum Anwender in der Praxis andererseits. Das redaktionelle Spektrum ist breit gefächert und reicht von der Produktidee bis zu Anwendungen im Maschinenbau. Hier geht es zur Onlineausgabe >>KONSTRUKTION<<

konstruktion-portal-2

Newsletter Anmeldung

Die besten Tipps und Informationen für Ihr Marketing erhalten. Jetzt kostenfrei und ohne Risiko anmelden!