All posts by mags

Neues Förderprogramm: Digitalisierungsprämie

By | News | No Comments
Digitalisierungsprämie

Im Rahmen der „Initiative Wirtschaft 4.0 Baden-Württemberg“ wurde vom Land Baden-Württemberg ein neues Zuschussprogramm Digitalisierungsprämie gestartet, bei dem mittelständische Unternehmen für Investitionen im Rahmen der digitalen Transformation Zuschüsse bis maximal 10.000 Euro erhalten können. Antragsberechtigt sind Firmen mit bis zu 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Vorjahresumsatz von höchstens 20 Mio. Euro.

Digitalisierungsprämie für Investitionen

Mit dem Landesförderprogramm „Digitalisierungsprämie“, unterstützt das Land Baden-Württemberg kleinere mittelständische Unternehmen branchenübergreifend bei ihren Digitalisierungsvorhaben.
Mit der Digitalisierungsprämie werden Projekte zur Einführung neuer digitaler Lösungen sowie zur Verbesserung der IT-Sicherheit in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) gefördert. Der Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) unterstützt Unternehmen unter anderem dabei, Prozesse effizienter zu gestalten, neue Produkte und Dienstleistungen einzuführen oder innovative Geschäftsmodelle umzusetzen. Antragsberechtigt sind Firmen mit bis zu 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Vorjahresumsatz von höchstens 20 Mio. Euro. Mittelständische Unternehmen können Zuschüsse bis maximal 10.000 Euro für Investitionen im Rahmen der digitalen Transformation erhalten.

IKT-Hard- und Softwareinvestitionen werden gefördert

Bezuschusst wird etwa die Anschaffung von IKT-Hard- und Software, die zu einem erheblichen Fortschritt der betriebsinternen Digitalisierung beiträgt, sowie deren Einführung und die nötigen Mitarbeiterschulungen. Voraussetzung für eine Förderung ist unter anderem, dass das eingereichte Projekt noch nicht gestartet ist.

Digitalisierung von Produktion und Verfahren

• Integration von CRM (Customer-Relationsship-Management-Systemen) an das MES (Manufacturing Execution System; digitale Kundenschnittstelle)
• Vernetzung der ERP- (Enterprise-Resource-Planning) und Produktionssysteme (Machine-to-machine-communication) – „Industrie 4.0“
• Einführung von Mensch-Maschinen-Interaktion in der Produktion
• Einführung medienbruchfreier (Produktions-)Systeme
• Implementierung additiver Fertigungsverfahren (zum Beispiel 3D-Druck)
• Integration mobiler Betriebsgeräte in die Produktionssteuerung

• Aufbau der Infrastruktur für die Erhebung und Analyse großer Datenmengen (Big-Data-Anwendungen)
• Aufbau und Ausbau innerbetrieblicher Breitbandnetze (> 50 Mbit/s)
• Einbindung von cyber-physischen Systemen in die Produktion
• Digitalisierung der Wertschöpfungskette; Integration digitaler Workflows mit Lieferanten und Kunden (E-Commerce/E-Procurement)
• Einführung eines digitalen Abbilds
• Digitalisierung von Produkten und Dienstleistungen

Aufbau von digitalen Plattformen

• Projekte im Bereich der Usability-Verbesserung
• Einführung von Predictive-Maintenance-Anwendungen (zum Beispiel Fernwartung)
• Einführung produktbegleitender und/oder Anwendersteuerungssoftware (Apps und so weiter)
• Anwendung von (digitalen) Standards und Normen
• Einführung datenbasierter Dienstleistungen

Strategie und Organisation

• Einführung einer umfassenden Digitalisierungsstrategie
• Initialisierung der Nutzung von Cloudtechnologie
• Implementierung eines IT- und/oder Datensicherheitskonzepts
• Implementierung eines Social-Media-Kommunikationskonzepts
• Einführung digitaler Vertriebskanäle inklusive Aufbau des elektronischen Handels unter Verwendung mobiler Betriebsgeräte (Mobile E-Commerce)

 

Förderbedingungen, Verfahren und zur Antragstellung

Ausführliche Informationen zu den Förderbedingungen, dem Verfahren und zur Antragstellung sowie den Flyer zur Digitalisierungsprämie als PDF-Dokument zum Download finden Sie auf dem neuen Portal des Wirtschaftsministeriums „Wirtschaft digital Baden-Württemberg“: https://www.wirtschaft-digital-bw.de/massnahmen/digitalisierungspraemie/

 

Gerne steht Ihnen Das Marketing Büro für Fragen und weitergehende Informationen zur Verfügung: Telefon: 07808 94 38 200, E-Mail: info@dasmarketingbuero.de

Whitepaper Kundenmagazin gibt Informationen und Praxis-Tipps

By | News | No Comments
Whitepaper Kundenmagazin

Viele wissenschaftliche Untersuchen haben in den letzten Jahren nachgewiesen, dass Firmenzeitschriften und Kundenmagazine nützliche und vorteilhafte Instrumente der Unternehmenskommunikation sind. Denn mit eigenen Firmenpublikationen können unterschiedlichste Ziele erreicht werden. So gehört der Aufbau von Wissen über Produkte und Dienstleistungen ebenso zu den Vorteilen von Zeitschriften und Newslettern, wie die Verbesserung des Unternehmensimages und die direkte Unterstützung der Vertriebsaktivitäten. Ein aktuelles Whitepaper zur Thematik ist kostenlos bei Das Marketing Büro® erhältlich.

Weitere Informationen sowie eine Auswahl von Projektbeispielen gibt es auf unserer Themenseite Kundenmagazin.

Unser Unser Whitepaper Kundenmagazin kann hier kostenlos heruntergeladen werden!

 

Artikel auf dem Portal: Firmenpresse.de

Artikel auf dem Portal: OpenPR.de

Erfolgreiche Medienarbeit für Kunden LILA Laser

By | Firmen-News, News, Presse-Veröffentlichungen | No Comments
LILA in der WIS

Anlässlich des 25-jährigen Firmenjubiläums der LILA GmbH wurde durch Das Marketing Büro eine Presseinformation erstellt und an verschiedene Medien versandt. Wir freuen uns, dass unsere Mitteilung auf großes Interesse gestoßen ist und umgehend veröffentlicht wurde.

Sowohl die Badische Zeitung, als auch der Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden e.V. (WVIB), die IHK-Zeitung Wirtschaft im Südwesten WIS sowie zwei PR-Portale berichteten über LILA.

Die Veröffentlichungen könne hier nachgelesen werden:

Wirtschaft im Südwesten WIS
Badische Zeitung
Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden
Firmenpresse
OpenPR

Digital Business ist TOP-Thema von PROFIL #6

By | Firmen-News, News | No Comments
PROFIL#6 - Digital Business

Digitale Transformation bewirkt Veränderungen

Das Thema digitale Transformation ist in aller Munde, aber ist es nun Hype oder Herausforderung? Wir meinen: sowohl als auch! Denn dass unser Lebensumfeld und damit auch das B2B-Geschäft zunehmend digitaler werden, ist unbestritten. Die Veränderungsprozesse sind tiefgreifend und betreffen die Produkt- und Service-Angebote genauso, wie die Kundenansprache, die Leistungserstellung bis hin zur Gestaltung neuer Geschäftsmodelle und Prozessabläufe.

Praktische Lösungen für das Digital Business

Und ja: Digitalisierung ist eben auch Hype! Denn nicht immer und überall ist die Welle so hoch, wie sie gemacht wird und nicht alle Lösungen halten das, was gerne und schnell versprochen wird. Wilder Aktionismus ist deshalb fehl am Platz. Bei der Digitalisierung im Mittelstand kommt der Strategie eine ganz besondere Bedeutung zu. Denn sie schafft erst die Voraussetzung für ein koordiniertes, marktgerechtes und wirtschaftlich sinnvolles Vorgehen.

Um Ihnen Basisinformationen, aber auch Handlungsanleitungen an die Hand zu geben, haben wir das Megathema Digital Business in unserm aktuellen Kundenmagazin PROFIL ins Zentrum gerückt und für Sie aufbereitet.

PROFIL # 6  als Online- oder Printversion bestellen

Bei Interesse können Sie unser PROFIL # 6 wahlweise als Online- oder Printversion unter info@dasmarketingbuero.de kostenlos bestellen.

Kundenzeitung INFORM seit 10 Jahren herausgegeben

By | Allgemein, Kundenzeitung, Projekte | No Comments

BUT gehört zu den ältesten Kunden

Die Firma BUT Blech- und Tortechnik GmbH ist einer unserer ältesten Kunden. Bereits seit dem Jahr 2007 gibt es die von uns konzipierte Kundenzeitung INFORM, die jetzt als Ausgabe Nr. 14 erschienen ist. Neben einem Titelbeitrag, in welchem über das internationale Beschaffungsmanagement des Blechbearbeiters BUT informiert wird, bilden drei Referenzberichte den Kern der Firmenpublikation.

Die Kundenzeitung INFORM kann als PDF >> hier<< heruntergeladen und unten als Flipbook betrachtet werden. Ausführliche Informationen zum Kundenunternehmen BUT gibt es auf der Internetseite www.but-lahr.de.

Content Marketing durch Crossmediale Verbreitung

Die Printausgabe der Kundenzeitung INFORM wird üblicherweise in einer Auflage von 2000 Exemplaren erstellt und per Postversand an Kunden und Interessenten verschickt. Darüber hinaus erfolgt eine Veröffentlichung des kompletten Magazins auf der Internetseite der Firma BUT. Außerdem wird das Erscheinen der Kundenzeitung über Fach- und PR-Portale publiziert.
Einen wichtigen Publikationsanlass stellt die Auskopplung interessanter Anwendungsberichte dar, die gesondert aufbereitet als Einzelnews publiziert werden. Überdies werden  die einzelnen Fallbeispiele im Vertrieb für die Akquisition als Referenzen verwendet. So kann das mittelständische Unternehmen auf vielfältige Weise von den Inhalten profitieren.

Kundenzeitung INFORM durch Das Marketing Büro® konzipiert

Die Kundenzeitung wurde von Das Marketing Büro komplett erstellt – von der Konzeption über Interviews mit Kunden, Redaktion, Grafik und Druckabwicklung. In einem ersten Schritt wird mit dem Kunden der thematische Rahmen abgesteckt und die Firmen ausgewählt, über deren Projekte berichtet werden soll. Anschließend erfolgt die redaktionelle Ausarbeitung und grafische Ausgestaltung der Firmenpublikation.

Unterstützung in der Kommunikation durch Das Marketing Büro®

Beratung und projektbezogene Unterstützung in der Unternehmenskommunikation, speziell bei der Erstellung von Kundenzeitungen, gehört zu den Kernkompetenzen von Das Marketing Büro®. Die Umsetzung der kommunikativen Maßnahmen folgt einer Konzeption, die unternehmensstrategisch fundiert ist.

Medien, die im Zusammenspiel mit unseren Kunden von Das Marketing Büro®erstellt werden, sind: Case Studies, White Paper, Artikel in der Fachpresse, Produktbroschüren und Datenblätter, Videos, E-Books und technische Detailinformationen, Newsletter und Kundenzeitungen sowie Blogs.

Neue Praxis-Tipps zur Unternehmenskommunikation

By | Firmen-News, News | No Comments
Erfolgreiche_Medienarbeit

Marktstudie zeigt Potenziale von Fachmedien auf

Nach einer aktuellen Marktstudie des Vereins Deutsche Fachpresse nutzen 96% der Entscheider im B2B-Geschäft gedruckte oder digitale Fachmedien zu ihrer Information und für Investitionsentscheidungen. Medienarbeit ist deshalb eine unerlässliche und dabei kostengünstige Möglichkeit das eigene Unternehmen sowie die Produkte und Dienstleistungen über die Medien zu präsentieren. Im Rahmen Ihrer Öffentlichkeitsarbeit sollten mittelständische Unternehmen alle Gelegenheiten konsequent nutzen, um Firmenmitteilungen und Fachartikel in der für Ihre Zielgruppe interessanten Fach-, Wirtschafts- oder Lokalpresse sowie auf Portalen zu platzieren. Die neuen Praxis-Tipps zur erfolgreichen Unternehmenskommunikation gibt es >>hier<< zum Download.

 

Fach-PR als Muss im Marketing- und Kommunikations-Mix

Für das Marketing im mittelständischen Unternehmen können die Ergebnisse aus der B2B-Entscheideranalyse nichts anderes bedeuten, als die Fachmedien intensiv zu nutzen. An der ersten Stelle der Prioritärenliste stehen dabei Fachartikel. Hierunter sind mehrseitige redaktionelle Ausarbeitungen zu verstehen, die zusammen mit Bildmaterial sowie Firmen- oder Autoreninformationen in der Fachzeitschrift oder dem Portal veröffentlicht werden. Bei seriösen Verlagen sind diese Fachveröffentlichungen immer kostenlos, sie müssen also nicht wie Anzeigen bezahlt werden. Das Marketing Büro® unterstützt mittelständische Unternehmen bei der Pressearbeit und im Kontakt mit Redaktionen. Wir konzipieren zusammen mit Ihnen die Veröffentlichung, schreiben die Artikel und pflegen den Kontakt zu Journalisten und Redaktionen.

Kundenzeitung LaserNews #2 erschienen

By | Firmen-News, Kundenzeitung, News, Projekte | No Comments

Bunter Themenmix für Kundeninformation

Aus Anlass der Teilnahme an der Industriemesse i+e 2017, die vom 01.02. – 03.02.2017 in Freiburg stattfand, haben wir für unseren Kunden LILA eine weitere Ausgabe der Kundenzeitung LaserNews erstellt.

Ein Schwerpunkt der Ausgabe ist das 25-jährige Firmenjubiläum des Laserspezialisten LILA, das im April gefeiert werden kann. Außerdem wird über die kürzlich abgeschlossene Zertifizierung nach der Medizinnorm ISO 13485 berichtet sowie über die neuerlichen FDA-Zulassungen für zwei von LILA gefertigte Produkte, die in den USA vertrieben werden.

Wer gerne die Printausgabe der Kundenzeitung zugeschickt bekommen möchte, kann sein Exemplar unter info@lila-laser.de anfordern. Ein PDF kann hier unter LILA_LaserNews#2 heruntergeladen und ein Flipbook kann unten betrachtet werden.

Kompetenz für die Unternehmens-kommunikation

Neben den LaserNews erstellt Das Marketing Büro noch einige weitere regelmäßig erscheinende Unternehmenspublikationen im Kundenauftrag. Die MEIERLING Zeitung des Anlagenbauers MEIERLING Ventilatoren beispielsweise, erscheint jeden Monat als Informationsschrift für Mitarbeiter, Gesellschafter und Geschäftspartner. Der Blechbearbeitungsspezialist BUT versendet alljährlich den Newsletter INFORM an Kunden und Interessenten.

Kundenzeitschriften, Magazine und Newsletter sind hervorragendes Instrument um, mit Kunden und Interessenten in Kontakt zu treten und sich mit seinen Kompetenzen zu präsentieren. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Unternehmenskommunikation. Beispiele und Referenzen können unter Projekte aufgerufen werden

Firmenpräsentation für potenzielle Interessenten

By | Firmen-News, Firmenpräsentation, News, Projekte | No Comments

Blechbearbeitung nach dem neuesten Stand

Um Interessenten sämtliche relevanten Erstinformationen zur Verfügung stellen zu können, hat der Blechbearbeitungsspezialist BUT Blech- und Tortechnik GmbH eine Präsentation ausgearbeitet.

Das Leistungsspektrum in der Blechbearbeitung umfasst CNC-Laserschneiden mit 5kW, hochgenaues Kanten auf drei Anlagen und Stanzen auf der produktivsten Maschine der Welt. Ergänzt wird das Angebot durch MIG-, MAG-, WIG- und Impulsschweißen an zehn modern ausgestatteten Arbeitsplätzen sowie die Montage von Baugruppen.

BUT ist einer der führenden Blechbearbeitungsspezialisten in Südwestdeutschland und gehört zu denjenigen Kunden, die von Das Marketing Büro® schon seit vielen Jahren betreut werden.

Rundumbetreuung im Marketing und Vertrieb

Schon seit rund 15 Jahren gehört BUT zu den Kunden, die von  Das Marketing Büro® umfassend betreut werden. Von der Konzeption über die Kommunikation bis hin zur Unterstützung im Vertrieb ist Das Marketing Büro® für den Blechbearbeitungsspezialisten tätig.

Um potenziellen Kunden einen Überblick über das Leistungsspektrum, die Referenten, Zertifikate und Bescheinigungen zu geben, wurde eine Firmenpräsentation erstellt, die ausgehändigt, verschickt oder zum Download bereit gestellt wird.

Die Firmenpräsentation ist ein Baustein im Kommunikations-Mix für die Vertriebsaktivitäten. Auch ein Firmennewsletter mit Referenzprojekten wird regelmäßig erstellt und wird für Vertriebsaktivitäten eingesetzt.

Corporate Clip für Kunden erstellt

By | Diashow, News, Projekte | No Comments

INNOVAT Clip

Nach dem Produkt-Clip über die Induktiven Erwärmstation >> IRES  << haben wir einen neuen Firmenclip für INNOVAT erstellt:

Detaillierte Einblicke in das Leistungsangebot des Induktionsspezialisten INNOVAT zu geben, das soll mit dem neuen Corporate Clip erreicht werden.

Ob bei der  Werkstück– oder der Werkzeugerwärmung – wenn es um Lösungen für thermische Prozesse geht, gehört INNOVAT zu den ersten Adressen. Die Kernkompetenz liegt in der Induktionstechnik.

INNOVAT hält mehr als ein halbes Dutzend eigener Patente. Beim thermischen Spannen von Werkzeugen entwickelt und fertigt INNOVAT die Spulen und Generatoren für die Firmen BILZ und DIEBOLD.

INNOVAT ist in den folgenden Bereichen aktiv:

+ Induktionsspulen
+ Induktionsgeneratoren
+ Induktions-Schrumpfgeräte
+ Induktionserwärmungsanlagen
+ Induktions-Anwärmgeräte für Wälzlager
+ Beschichtung mit Induktionserwärmung
+ Induktionskleinaggregate
+ Sondermaschinenbau

INNOVAT GmbH
Neue Rheinstrasse 4
D-77963 Schwanau

Telefonnummer anzeigen
Fax: +49 7824 64710
info@innovat-gmbH
www.innovat-gmbh.de

Realisierung des Corporate Clips

Fotos:                         INNOVAT GmbH / Nicole Gschwind
Realisierung:            Das Marketing Büro®, Markus Gschwind

Weitere Informationen zum Unternhemen gibt es auf der Internetseite unseres Kunden INNOVAT: http://www.innovat-gmbh.de/news.php

 

Unterstützung für die Unternehmenskommunikation

In der Unternehmenskommunikation sind wir in vielfältigen Bereichen für unsere Kunden tätig. Nachdem wir die Zielstellung mit dem Kunden definiert haben, wird in aller Regel eine Konzeption erstellt. Zentrales Anliegen ist es für uns crossmediale Projekte zu konzipieren und zu realisieren.

Bei der Realisierung von Produkt- oder Imageclips werden von uns meist selbst erstelle Fotos und Videos eingesetzt, sowie vorhandenes Material vom Kunden eingebunden. Detailinformationen zu unseren Angeboten in der Unternehmenskommunikation finden Sie auf unserer Portalseite >> Kommunikation << Arbeitsbeispiele bei den >> Projekten <<

Imageclip ergänzt und aktualisiert

By | Diashow, Firmen-News | No Comments

LILA GmbH

Die Firmenpräsentation in Form eines Multimediaclips wurde aktualisiert

Die Laser Integration Laser Applikation, kurz LILA GmbH, ist Spezialist für die Präzisionsbearbeitung von Metallen und Keramikwerkstoffen. DIe Multimediapräsentation der LILA GmbH wurde in Form eines Imageclips erweitert und liegt nun als Version 2-2016 vor.

Seit rund 25 Jahren ist die Firma LILA als Spezialist in der Laserpräzisionsbearbeitung tätig. Neben dem Schneiden und Bohren stellt das Schweißen eine besondere Kompetenz dar.

Ob in der Mikro- oder Feinwerktechnik, der Medizintechnik, der Luft- und Raumfahrttechnik oder dem Maschinen-, Werkzeug- und Formenbau – das Schweißen mittels Laser ist die perfekte Technologie für punktgenaue, filigrane und optisch ansprechende Verbindungen.

LILA verfügt seit rund 25 Jahren über vielfältige Erfahrungen und hohe Kompetenz beim Schweißen hauptsächlich von metallischen Werkstoffen mit Nd-YAG-Festkörper-Lasern. Die bei uns durchgeführten Punkt- und Nahtschweißungen zeichnen sich durch besonders hohe Festigkeit, Rissfreiheit des Materials und Dichtheit aus. Überdies gewährleisten wir ein verzugs- und porenfreies Verschweißen, da durch den Laserstrahl eine exakt dosierte Wärme auf das zu verarbeitende Werkstück einwirkt.

Animierte Fotos und Videosequenzen werden in dem Imageclip kombiniert

LILA ist in diesem Bereich nicht nur als Dienstleister tätig, sondern berät Anwender zu lasergerechten Schweißkonstruktionen und führt Schulungen und Praxistrainings durch.

Eine besondere Kompetenz besitzt LILA in der Bearbeitung von Keramikwerkstoffen. Im Bereich dicker Keramiken, insbesondere SiNi, ist LILA führend und kann Materialstärken von 0,1mm – 27mm bearbeiten. Das Spektrum der Anwendungen umfasst unter anderem: Wendeschneidplatten, Siebe für industrielle Feinmühlen, Klingen für medizinische Scheren und Messer, Lager für Formel 1 Fahrzeuge, Satellitentechnik, Blenden für Kameras und Meßsysteme.

 

Videoaufnahmen:    LILA GmbH / Das Marketing Büro®, Markus Gschwind
Fotos:                         LILA GmbH / Nicole Gschwind
Realisierung:            Das Marketing Büro®, Markus Gschwind

 

Mehr zum Unternehmen gibt es auf der Website: www.lila-laser.de